1_s
3_s
4_s
2_s
5_s
6_s
7_s
8_s
9_s_c
10_sc
previous arrow
next arrow

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024 von den Profis der MQ Ranch. Hier eine kleine Übersicht zu den Dingen, die du vielleicht für deine Hochzeit gebrauchen kannst. Weitere Infos findest du hier.

1. Schön die Torte flach halten

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022

Hochzeitstorten hatten am schönsten Tag des Lebens eines Brautpaares oft nicht den Stellenwert, den sich ein Konditormeister wünschen würde, doch man kann sagen, dass mehrstöckige Torten inzwischen out sind. Auf den vorderen Tortenrängen liegen inzwischen stattliche „Lacktorten“. Hierbei handelt es sich um große Torten, die mit einem Hochglanzgel veredelt wurden und somit ein glänzendes „Lackoutfit“ das leckere Innenleben umhüllt. Das sieht nicht nur edel aus, sondern bietet dem Brautpaar auch die Möglichkeit, individuelle Muster, Farben oder Formen passend zum gesamten Stil der Hochzeit einfließen zu lassen.

2. Country Wedding

Heiraten auf dem Land. Dieser Trend kommt ursprünglich aus den Ballungszentren der USA, von Brautpaaren denen der klassische Ballroom mit runden, weiß eingedeckten Tischen zu profan erschien und man sich eher mit der Natur verbunden fühlte. Brautleute sehnten sich eher nach Natur und Landleben, als zur üblichen Ballroom Ausstattung eines der 3 oder 4 Sterne Hotels in den USA. Immer mehr Hochzeiten werden auf Farmen in ländlichen Gegenden verlagert und Country Weddings erfreuen sich größter Beliebtheit. Quaderballen aus Stroh dienen als Sitzbänke, Fässer als Stehtische sowie bilden Blumen, Pflanzen, Holz und andere natürliche Materialien die optische Grundlage bei Country Weddings. Dieser Trend beeinflusst natürlich auch die Outfits der Brautpaare, das Essen und die insgesamt eher lockere Gestaltung des kompletten Hochzeitsevents. Der Trend ist inzwischen auch in Europa angekommen und gerade in Deutschland sind es Scheunen, Bauernhöfe, Ranches, Reitanlagen und Gutshöfe, die für diesen Zweck gerne angemietet werden.

3. Die 3-Tage-Hochzeit

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022 - © Reiner Freese, x21.de

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Kirchliche Trauung, Kaffee & Kuchen, warten bis zum Abend, Buffet, Tante Trude liest aus der Hochzeitszeitung, dann DJ und innerhalb weniger Stunden war der schönste Tag des Lebens gelebte Geschichte. So oder so ähnlich kann es in der Vergangenheit hier und da abgelaufen sein und das Brautpaar hatte kaum Zeit, alle Anwesenden persönlich zu sprechen, sich zu bedanken oder sich mit lang nicht mehr gesehen Personen, Freunden und Verwandten intensiver auszutauschen. Der Trend geht klar in Richtung einer „verlängerten“ Hochzeit, die oft am Freitag mit einem lockeren Auftakt in Form eines BBQs, gemeinsamen Kochen oder ähnliches verbracht wird. Auch wenn am Freitag noch nicht alle dabei waren, konnte dieser Abend bereits genutzt werden sich „Hallo“ zu sagen oder unterschiedliche Gruppen sind sich näher gekommen.

Der Samstag ist inzwischen entspannter getaktet und nach dem Standesamt sind es oft sogar zwei Empfänge, bei denen Gästegruppen in der Ziellocation begrüßt werden. Die Hochzeit beginnt dann gegen 13-15.00 Uhr und endet nicht selten in den frühen Morgenstunden. Das Besondere ist dann der gemeinschaftliche Sonntag, der im Rahmen eines Open Breakfasts ausklingt. Die Gäste entscheiden wann sie kommen und wann sie gehen und in lockerer Atmosphäre lässt man noch einmal das Erlebte Revue passieren. Die Kosten am Freitag und Sonntag gehen zu Lasten der Gäste und schonen das Budget des Hochzeitspaares.

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024. Neues zum Thema Catering!

4. Gänge-Buffet-Mix

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022 - © Reiner Freese, x21.de

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Was nehmen wir? 3- oder 4-Gang Menü? Oder doch ein Buffet? Bei dieser Frage gibt es nicht richtig oder falsch, sondern nur den persönlichen Geschmack. Ein 4-Gang-Menü bringt eine gewisse „Steifigkeit“ des gesamten Abends mit sich, da die Gänge nach einer klaren Abfolge die Küche verlassen müssen. Buffets hingegen erscheinen dem Betrachter gelegentlich als zu normal und somit prallen hier zwei kulinarische Welten aufeinander. Was ist zu tun? Der „Eventdoktor“ Günter Mainka empfiehlt:

Starten Sie mit einem ersten Gang als Vorspeise, die bereits auf dem Tisch eingedeckt ist oder zuvor als Flying Buffet im Rahmen des Empfangs gereicht wurde. Das ist abwechslungsreich und stillt den ersten Hunger. Jetzt ist Freiraum für eine erste Rede und anschließend kombinieren Sie beide Welten, indem Sie den zweiten Gang als Suppe servieren lassen. Nachdem das Servicepersonal alles ausgehoben hat und das Geklapper vom Abräumen vergangen ist, entsteht erneut ein kurzweiliger Freiraum für Reden etc.

Der Hauptgang ist inzwischen als Buffet aufgebaut worden und kann vom letzten Redner eröffnet werden. Nach dem Buffet kommt das Dessert, welches sich anbietet inszeniert zu werden, eine Aufgabe die man gerne im Vorfeld einer kleinen Gästegruppe antragen kann.

5. Flower Power

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Und was trägt die Braut auf dem Kopf? Edles, Modernes, Schleier oder eine Hochfrisur mit Haarteil? Was ist angesagt und was ist ein No-Go? Hier gilt eine ganz einfache Regel: Trag das und mach das, womit Du Dich am wohlsten fühlst. Solltest Du Dich jedoch für Blumen oder gar Blumenkränze im Haar entscheiden, dann könnte man hier von einem Trend sprechen, der sich derzeit durchsetzt. Ggf. ist es die steigende Anzahl von Country Hochzeiten oder „Heiraten im Grünen“, wo Blumen im Haar einen durchgängigen Sinn ergeben und die Natur sich im wahrsten Sinne des Wortes durch alles durchzieht.

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

6. Heiraten im Grünen

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022 - © Reiner Freese, x21.de

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Die Heirat im Grünen unterscheidet sich trotz gemeinsamen „grünen Umfelds“ von der Country Hochzeit und liegt ebenfalls voll im Trend. Bei einer Hochzeit im Grünen ist es in erster Linie die Location die entscheidend ist und sich in einem Park, am Waldesrand oder am Wasser befindet. Das können Restaurants, Schiffe, Gutshöfe, Reiteranlagen oder ähnliches sein. Das Brautpaar entscheidet, ob es mit der Ausstattung der Hochzeitsfeier in Richtung Vintage, Romantisch, Country oder Klassisch geht. Brautpaare, die sich für diese Variante entscheiden, geht es in erster Linie darum raus aus der Stadt zu kommen und somit womöglich das „Normale“ Umfeld zu verlassen.

7. Das Green Screen Fotoshooting

MQ Ranch präsentiert Hochzeitstrends 2022 - © Lionheartwedding

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Was gibt es nicht alles für außergewöhnliche Fotoaktionen auf Hochzeiten und ein Green Screen Fotoshooting schießt sich derzeit auf die vorderen Plätze. Und was ist das genau? Ganz einfach erklärt handelt es sich um eine grüne Rückwand, vor der die Gäste und/oder das Hochzeitspaar sich in Szene setzen. Der Fotograf hat im Vorfeld in Abstimmung mit dem Brautpaar den passenden Backround (Motiv) designet und nun geht’s los. Der Hintergrund kann jedes erdenkliche Motiv haben und dank des Green Screens hat man den Eindruck, dass man tatsächlich vor dem gewählten Hintergrund gestanden hat. Das kann der Sunset Strip in Las Vegas, riesige Datumszahlen oder gigantische Trauringe sein, in deren Mitte die Gruppe steht. Klick und fertig. Die Fotos können vor Ort direkt ausgedruckt werden oder werden auf das Smartphone gesendet.

8. Die exklusive Hochzeit

Möchtet Ihr Euch am schönsten Tag des Lebens die ausgewählte Hochzeitslocation mit anderen Brautpaaren teilen? Eher nicht. Die Nachfragen nach einer exklusiven Anmietung steigen, denn es soll ein einmaliger Tag werden. Immer mehr Locations gehen dazu über die Räumlichkeiten an ein Brautpaar zu vergeben. Ein Vorteil für die Gäste ist, dass man vor Ort nicht lange nach der richtigen Gesellschaft suchen muß 🙂

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024 Was sollte eine Braut bei Ihrer Hochzeit tragen?

Bei einer Hochzeit gibt es keine festen Regeln dafür, was eine Braut tragen sollte, da dies von persönlichem Geschmack, Kultur, Traditionen und individuellen Vorlieben abhängt. Allerdings gibt es einige traditionelle Elemente und Trends, die bei Hochzeiten oft zu sehen sind. Hier sind einige Optionen, die eine Braut in Betracht ziehen könnte:

Brautkleid: Ein klassisches Brautkleid ist immer eine beliebte Wahl. Es gibt verschiedene Stile wie Ballkleider, Meerjungfrau-Schnitte, A-Linie, Empire-Stil usw. Auch die Farbe variiert, wobei Weiß und Elfenbein traditionell am häufigsten sind.

Schleier: Ein Schleier ist ein traditionelles Accessoire für Bräute. Es gibt verschiedene Längen und Stile, von kurz bis lang, mit Spitze oder ohne.

Haarschmuck: Viele Bräute tragen Haarschmuck wie Haarbänder, Diademe, Blumenkränze oder Haarnadeln, um ihre Frisur zu verschönern.

Schmuck: Halsketten, Ohrringe, Armbänder und Ringe sind beliebte Schmuckstücke, die eine Braut tragen kann, um ihr Outfit zu vervollständigen.

Schuhe: Die Wahl der Schuhe hängt vom persönlichen Stil und Komfort ab. Viele Bräute entscheiden sich für elegante High Heels, während andere lieber flache Schuhe oder Sandalen tragen.

In Bezug auf Trends ändern sich diese im Laufe der Zeit. Einige aktuelle Trends bei Hochzeitskleidern sind zum Beispiel:

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024. Das zieht man an

Minimalistische Kleider: Schlichte und minimalistische Kleider sind derzeit sehr beliebt. Sie zeichnen sich durch klare Linien, einfache Stoffe und wenig Verzierung aus.

Spitze: Spitzenkleider sind zeitlos und romantisch. Sie können subtile Spitzenakzente oder einen vollständig mit Spitze bedeckten Stil haben.

Statement-Ärmel: Kleider mit auffälligen Ärmeln wie Puffärmeln oder Glockenärmeln sind in letzter Zeit im Trend.

Rückenausschnitte: Kleider mit Rückenausschnitten oder Illusionsrücken, die mit Spitze oder Tüll verziert sind, sind eine beliebte Wahl für moderne Bräute.

Farbige Kleider: Neben traditionellem Weiß entscheiden sich einige Bräute für Kleider in zarten Farbtönen wie Rosa, Blau oder Champagner.

Es ist wichtig zu beachten, dass Trends sich ändern und dass die wichtigste Wahl die ist, die der Braut am besten gefällt und in der sie sich wohl fühlt. Am Ende ist es der persönliche Stil und die Ausstrahlung, die den Brautlook einzigartig machen.

Interesse? Hier kannst du eine unverbindliche Anfrage stellen.

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024

Hochzeitstrends für Berlin-Brandenburg 2024